PwC Oesterreich pwc.at/veranstaltungen  
   
 
  Banken Breakfast Herbst 2019  
  Aktuelle Entwicklungen im Banken- und Finanzsektor  
 
   
   
Diesen Herbst laden wir Sie erneut herzlich zu unseren Banken Breakfasts in Innsbruck, Klagenfurt, Wien und Salzburg ein. Neben den neuesten Entwicklungen und Herausforderungen im Bankensektor bietet sich die Veranstaltungsreihe ebenfalls zum fachlichen Austausch und Networking an.
 
 
 
 
 
 
Mi, 27. Nov. 2019, 08:00 - 11:00 Uhr, Hotel Innsbruck Boutique Convention (Innrain 3, 6020 Innsbruck)
Do, 05. Dez. 2019, 08:00 - 11:00 Uhr, Hotel Seepark Klagenfurt (Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt am Wörthersee)
Mi, 11. Dez. 2019, 08:00 - 11:00 Uhr, PwC Wien (Donau-City-Straße 7, 1220 Wien)
Do, 12. Dez. 2019, 08:00 - 11:00 Uhr, PwC Salzburg (Wilhelm-Spazier-Straße 2, 5020 Salzburg)
Was erwartet mich?
Unsere Fachexperten von PwC präsentieren Ihnen in Impulsreferaten aktuelle Themen, Herausforderungen und Chancen des Bankensektors. Im Rahmen unserer Frühstücksveranstaltung haben Sie zudem die Möglichkeit, sich mit Experten und Gleichgesinnten auszutauschen.

Für wen ist das interessant?
Wir richten uns speziell an Vorstände, die Geschäftsführung und die Abteilungsleitungen (Steuer, Risikomanagement, Rechnungswesen, Recht, Compliance, Interne Revision) der Bankenbranche. Teilen Sie daher das Event auch gerne mit Kolleginnen und Kollegen dieser Abteilungen.

Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Sie wünschen im Anschluss zu dieser Veranstaltung individuelle Kundentermine mit unseren Spezialisten? Geben Sie uns Bescheid - wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Ihr Team von PwC Österreich


Programm

8.00 - 8.30 Uhr
Check-in und gemeinsames Frühstück

8.30 - 10.15 Uhr
Begrüßung und Fachvorträge
  • Cybersecurity im Bankenfokus
     
  • Aufsichtsrechtliches Update
    Irene Eckart, Lukas Röper und Katrin Repic
     
  • Steuerrechtliches Update
    Thomas Strobach, Hannes Rasner, Johannes Edlbacher und Benjamin Fassl

Themen

  • PSD2 konforme Schnittstellengestaltung in der Praxis
  • SWIFT Customer Security Program
  • Third Party Management und die EBA Leitlinie 
  • Holistische Threat Landscape zur Vorbereitung auf Cyberangriffe
  • Ergebnisse aus bisherigen Prüfungsbegleitungen
  • Update Zahlungsverkehr: Starke Kundenauthentifizierung & Co
  • Update Kapitalmarktrecht: Prospekt-Verordnung, KMG 2019, Sustainable Finance & Co
  • Update Geldwäscheprävention
  • Aktionärsrechte-Richtlinie: Die Umsetzungen im BörseG 2018
  • Hinzurechnungsbesteuerung und Methodenwechsel für Banken und Leasinggesellschaften
  • KESt-Update 
  • DAC 6 die neue Meldeverpflichtung für Banken
  • Kampf gegen Umsatzsteuerbetrug (Änderung der MwSt-RL)
  • Aktuelle Steuer Judikate in der Finanzindustrie 

Im Anschluss
Networking und Ausklang​
 
Kontakt
Katrin Gröger
+43 1 501 88-5194
katrin.groeger@pwc.com
   
 
  Follow us  
         
 
   
  Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft („PwC“) Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich (bzw im Namen Ihrer Begleitung bzw der statt Ihnen teilnehmenden Person/en) damit einverstanden, dass Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen, die von oder für PwC im Rahmen der Veranstaltung von Ihnen (Ihrer Begleitung bzw statt Ihnen teilnehmenden Person/en) gemacht werden, für Kommunikations- und Werbezwecke in Kommunikationsunterlagen und Werbematerialien von „PwC in Österreich“ (siehe zu den einzelnen, von dem gegenständlichen Einverständnis umfassten Gesellschaften www.pwc.at/de/impressum.html sowie www.pwclegal.at/impressum.html) unentgeltlich verwendet und insbesondere – jedoch nicht ausschließlich – in bzw auf den nachfolgenden Medien veröffentlicht werden dürfen:
  • Facebook-Seite
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Website

Das Einverständnis gilt zeitlich und örtlich unbegrenzt und kann jederzeit – auch teilweise – gegenüber „PwC in Österreich“ widerrufen werden. Der Widerruf ist an datenschutz.austria@at.pwc.com zu richten. Der Widerruf gilt infolge für alle zukünftigen (nicht jedoch für bereits erfolgte) Veröffentlichungen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.
 
  PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Inhalte der Aussendung dienen ausschließlich allgemeiner Information. Sie stellen weder eine rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft, Empfehlung oder Beratung dar. Die Inhalte sind nicht darauf gerichtet, als Entscheidungsgrundlage zu dienen und sind dafür auch nicht geeignet. Die Inhalte können insbesondere nicht eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles ersetzen.

Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für deren Richtigkeit, Aktualität und/oder Vollständigkeit.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.

> Impressum