PwC Oesterreich pwc.at/veranstaltungen  
   
 
  Verrechnungspreisrichtlinien 2020:  
  Modulares Webinar zu den wesentlichen Neuerungen  
 
   
   
Informieren Sie sich in unserer Webinar-Reihe über die wesentlichen Neuerungen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele präsentieren unsere Experten die Auswirkungen der VPR 2020 auf die unternehmerische Praxis.
 
 
 
 
 
 
 
 
Di, 2. März 2021, 09:00 - 10:00 Uhr
Do, 4. März 2021, 09:00 - 10:00 Uhr
Mo, 8. März 2021, 09:00 - 10:00 Uhr
Mi, 10. März 2021, 09:00 - 10:00 Uhr
Mi, 17. März 2021, 09:00 - 10:00 Uhr
Im Dezember 2020 hat das BMF einen Begutachtungsentwurf zu den neuen Verrechnungspreisrichtlinien 2020 (VPR 2020) versendet. Die VPR 2020 stellen eine umfassende Überarbeitung der vor zehn Jahren veröffentlichten Verrechnungspreisrichtlinien 2010 (VPR 2010) dar.
  • Welche Implikationen haben diese für die aktuelle Verrechnungspreispraxis?
  • Wie wirken sich die Neuerungen auf Ihr Unternehmen aus?
Informieren Sie sich In unserer Webinar-Reihe über die wesentlichen Neuerungen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele präsentieren unsere Experten die Auswirkungen auf die unternehmerische Praxis.

Programm
Die Veranstaltungsreihe besteht aus fünf Modulen, die einzeln wählbar sind. Die Teilnahme an dieser Webinarreihe ist kostenlos. 
 

Einschätzung aus Unternehmenssicht

Im ersten Webinar geben wir zusammen mit Vertretern aus der Industrie einen Überblick über die Änderungen. Im Fokus stehen dabei deren Auswirkungen auf Unternehmen und Praxisanwender. Darüber hinaus stellen wir anhand von Praxisbeispielen die neuen Regelungen zu Dienstleistungen, Kostenverteilungsverträgen und Standortvorteilen vor.

Referenten:
Melinda Perneki, Kapsch
Oliver Kost, PwC

Sprache: Deutsch

Verrechnungspreisdokumentation und Anwendung der geschäftsfallbezogenen Nettomargenmethode (TNMM) inkl Benchmarkstudien

In diesem Webinar stellen wir die Änderungen im Bereich der Verrechnungspreisdokumentation vor (Zeitpunkt, Umfang und Dokumentationspflichten für Unternehmen, die die Schwellenwerte nach dem VPDG unterschreiten). Ein weiterer Themenbereich widmet sich den überarbeiteten Richtlinien zur Anwendung der TNMM anhand von Praxisbeispielen.

Referenten: Oliver Kost und Michael Höfinger (beide PwC)

Sprache: Deutsch

Intangibles and Business Reorganisations

This session will introduce the key changes in relation to intangibles and business reorganisations. We will provide insight into the practical application of the DEMPE concept and how it can be documented in transactions involving the R&D services and the sale or licensing of intangibles. The updated approach to hard-to-value intangibles and additional clarifications regarding business reorganisations will be discussed through case studies. 

Speaker: Marianna Dozsa and Dominik Freyer (both PwC)

Language: English

Financial Transactions

Our experts provide insights into the new guidance on the interpretation of the arm’s length principle in the context of financial transactions.We will introduce the critical aspects and discuss the practical application of the new guidance in the context of debt vs equity classification, treasury functions, loan pricing, financial guarantees and cash pooling.

Speaker: Marianna Dozsa and Barnabas Kerekes (both PwC)

Language: English

Verfahrensrechtliche Möglichkeiten bei Verrechnungspreisanpassungen

Dieses Webinar behandelt die verfahrensrechtlichen Möglichkeiten zur Umsetzung von Verrechnungspreisanpassungen in Österreich anhand von Fallbeispielen. Themenbereiche, die insbesondere zu Verrechnungspreiskonflikten führen können (zB Jahresendanpassungen, AOA light), werden diskutiert.

Referenten: Sandra Staudacher und Mario Wegner (beide PwC)

Sprache: Deutsch
   
 
  Follow us  
         
 
   
  Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft („PwC“) Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich (bzw im Namen Ihrer Begleitung bzw der statt Ihnen teilnehmenden Person/en) damit einverstanden, dass Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen, die von oder für PwC im Rahmen der Veranstaltung von Ihnen (Ihrer Begleitung bzw statt Ihnen teilnehmenden Person/en) gemacht werden, für Kommunikations- und Werbezwecke in Kommunikationsunterlagen und Werbematerialien von „PwC in Österreich“ (siehe zu den einzelnen, von dem gegenständlichen Einverständnis umfassten Gesellschaften www.pwc.at/de/impressum.html sowie www.pwclegal.at/impressum.html) unentgeltlich verwendet und insbesondere – jedoch nicht ausschließlich – in bzw auf den nachfolgenden Medien veröffentlicht werden dürfen:
  • Facebook-Seite
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Website

Das Einverständnis gilt zeitlich und örtlich unbegrenzt und kann jederzeit – auch teilweise – gegenüber „PwC in Österreich“ widerrufen werden. Der Widerruf ist an datenschutz.austria@at.pwc.com zu richten. Der Widerruf gilt infolge für alle zukünftigen (nicht jedoch für bereits erfolgte) Veröffentlichungen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.
 
  PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Inhalte der Aussendung dienen ausschließlich allgemeiner Information. Sie stellen weder eine rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft, Empfehlung oder Beratung dar. Die Inhalte sind nicht darauf gerichtet, als Entscheidungsgrundlage zu dienen und sind dafür auch nicht geeignet. Die Inhalte können insbesondere nicht eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles ersetzen.

Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für deren Richtigkeit, Aktualität und/oder Vollständigkeit.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.

> Impressum