PwC Oesterreich pwc.at/veranstaltungen  
   
   
 
  PwC Webcast | Public Sector Workshop  
  Klimawandel und seine Auswirkung auf das √∂ffentliche Rechnungswesen  
 
   
 
 
 
 
 
 
Datum:  Mi, 16. Sept. 2020, 14:00 - 15:30 Uhr

Den Link zum Webcast erhalten Sie kurz vor Beginn per E-Mail.
Die Anmeldung zum Webcast ist kostenlos.
 
Wir möchten Sie gerne zu unserer Veranstaltung “Klimawandel und seine Auswirkung auf das öffentliche Rechnungswesen” am 16. September 2020 von 14:00 bis 15:30 Uhr einladen. Sowohl vor, als auch während der Covid-19-Krise ist der Klimawandel stark in den Fokus gerückt und gewinnt immer mehr an Aufmerksamkeit. Doch wie wirkt er sich auf das öffentliche Budget- und Rechnungswesen aus?
  • Was tun die EU Staaten um über Klimamaßnahmen zu berichten? 
  • Was kann nicht-finanzielle Berichterstattung bewirken?
  • Was ist Wasser wert?
  • Was kostet Klimawandel den Staat?
Diesen Fragen widmen sich unsere Experten und Expertinnen von PwC, sowie unsere Gastvortragenden aus dem European Court of Audit, welche Ihnen interessante Einblicke in die aktuelle Lage und Entwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene, sowie in die Herausforderungen in der Abbildung solcher Fragestellungen in der finanziellen Berichterstattung geben.

Die aktuelle Situation betreffend das Coronavirus stellt uns alle vor neue, bislang unbekannte Herausforderungen. Wir nehmen diese Situation bei PwC sehr ernst und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Aktuell finden keine Präsenzveranstaltungen bei PwC Österreich statt. Deshalb wird auch diese Veranstaltung in Form eines Webinars abgehalten. Einen Link zum Webinar erhalten Sie kurz vor Beginn des Webcasts.

Wir freuen uns auf einen spannenden Erfahrungsaustausch mit Ihnen!

Freundliche Grüße,
Ihr Team von PwC Österreich

Hier haben wir Ihnen nochmals das Programm zusammengefasst.
 

Programm

14:00 - 14:05 Uhr Begrüßung

14:05 - 14:20 Uhr “Die Effektivität der EU-Klimamaßnahmen und nicht-finanziellen Berichterstattung: Erkenntnisse aus Wirtschaftlichkeitsprüfung”, Katharina Bryan, European Court of Auditors

14:20 - 14:35 Uhr “Überblick über nicht finanzielle Berichterstattung zur Nachhaltigkeit im privaten und öffentlichen Sektor”, Andrea Sternisko, PwC Österreich

14:35-14:50 Uhr “Überblick über das Projekt des International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) zur Erfassung und Bewertung von Natürlichen Ressourcen”, Mina Stanic, PwC Österreich

14:50 - 15:05 Uhr “Klimawandel und seine Auswirkungen auf das öffentliche Rechnungswesen (BHG 2013, VRV 2015)”, Bernhard Schatz, PwC Österreich

15:05 - 15:20 Uhr Experten-Spotlights

15:20 - 15:30 Uhr Q&A und Abschied


Bei organisatorischen Fragen gerne für Sie da:

Katrin Gröger
Marketing
+43 1 501 88 5194
katrin.groeger@pwc.com 
   
 
  Follow us  
         
 
   
 


 

> Impressum