PwC Oesterreich pwc.at/veranstaltungen  
   
   
 
  PwC Webcast | EU Taxonomie  
  Fachliche und praktische Einblicke  
 
   

Die EU-Taxonomie ist für Unternehmen, die ihre nichtfinanzielle Berichterstattung nach dem 1. Jänner 2022 veröffentlichen, verpflichtend anzuwenden. Die betroffenen Unternehmen müssen die taxonomiekonformen “grünen” Anteile der Leistungskennzahlen Umsatzerlöse, sowie CapEx und gegebenenfalls OpEx offenlegen. Darüber hinaus sind auch Banken und Versicherungen verpflichtet, Ihre Finanzprodukte zu klassifizieren.

Aktuelle Prozesse und Systeme werden nicht ausreichen, um dem künftig geforderten Informationsbedarf nachzukommen. Zusätzliche Analysen, Datenerhebungen und Anpassungen der Prozesse und Systeme nehmen viel Zeit in Anspruch und sollten möglichst bald begonnen werden.

Gerne informieren wir Sie im Rahmen unseres Webinars zum Thema EU-Taxonomie am 15. April 2021 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Unsere Expert/-innen berichten über die aktuellen Entwicklungen der EU-Taxonomie und werden insbesondere auf folgende Themen und Fragestellungen in Bezug auf die EU-Taxonomie näher eingehen:
  • Einführung in die EU Taxonomie: Hintergrund und gesetzliche Regulierung
  • Wer ist betroffen und wie werden die relevanten wirtschaftlichen Aktivitäten identifiziert?
  • Welche Kriterien sind für die Klassifizierung anzuwenden? 
  • Wie werden die zu berichtenden Leistungskennzahlen definiert?
  • Welche Daten müssen verfügbar sein, wie sind sie zu berechnen und zu berichten?
Wir möchten Ihnen neben einem fachlichen, auch einen praktischen Einblick in dieses Thema geben. Unsere Beitragenden von der Immofinanz AG, Bettina Schragl (Head of Corporate Communications and Investor Relations) und Marius Dreisbach (Head of Group Finance), werden im Rahmen einer Podiumsdiskussion ihre praktischen Erfahrungen aus der Einführung der EU-Taxonomie mit Ihnen teilen.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema EU-Taxonomie: >> Download Broschüre

Wir freuen uns auf einen spannenden Erfahrungsaustausch mit Ihnen!
Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 
Agatha Kalandra
Partner, PwC Österreich

Hans Hartmann
Partner, PwC Österreich

Andrea Sternisko
Director, PwC Österreich 

Birgit Haberl
Manager, PwC Österreich 



Details auf einen Blick
Datum:
Uhrzeit:
Link:

 
15. April 2021
14:00-15:00 Uhr
Den Link zum Webcast erhalten Sie kurz vor Beginn des Webcasts per E-Mail.
   
 
  Follow us  
         
 
   
  Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft („PwC“) Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich (bzw im Namen Ihrer Begleitung bzw der statt Ihnen teilnehmenden Person/en) damit einverstanden, dass Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen, die von oder für PwC im Rahmen der Veranstaltung von Ihnen (Ihrer Begleitung bzw statt Ihnen teilnehmenden Person/en) gemacht werden, für Kommunikations- und Werbezwecke in Kommunikationsunterlagen und Werbematerialien von „PwC in Österreich“ (siehe zu den einzelnen, von dem gegenständlichen Einverständnis umfassten Gesellschaften www.pwc.at/de/impressum.html sowie www.pwclegal.at/impressum.html) unentgeltlich verwendet und insbesondere – jedoch nicht ausschließlich – in bzw auf den nachfolgenden Medien veröffentlicht werden dürfen:
  • Facebook-Seite
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Website

Das Einverständnis gilt zeitlich und örtlich unbegrenzt und kann jederzeit – auch teilweise – gegenüber „PwC in Österreich“ widerrufen werden. Der Widerruf ist an datenschutz.austria@at.pwc.com zu richten. Der Widerruf gilt infolge für alle zukünftigen (nicht jedoch für bereits erfolgte) Veröffentlichungen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.
 
  PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Inhalte der Aussendung dienen ausschließlich allgemeiner Information. Sie stellen weder eine rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft, Empfehlung oder Beratung dar. Die Inhalte sind nicht darauf gerichtet, als Entscheidungsgrundlage zu dienen und sind dafür auch nicht geeignet. Die Inhalte können insbesondere nicht eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles ersetzen.

Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für deren Richtigkeit, Aktualität und/oder Vollständigkeit.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.

> Impressum