Business Breakfast
Prozessmanagement im Bankenbereich
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie zu unserem nächsten Business Breakfast einladen.
Dieses Mal setzen wir den Themenschwerpunkt auf: "Integrated Document Management Systeme“ (IDMS)" und zeigen Ihnen welcher Businessnutzen daraus generiert werden kann.

Anhand eines konkreten Projektbeispiels, werden wir gemeinsam mit der Raiffeisen Bank International AG über: elektronische Archivierung, technische Migration, Revisionssicherheit, Digitalisierung und Zentralisierung und vieles mehr diskutieren. 
 
Wir würden uns freuen, Sie am 7. März bei uns im DC Tower begrüßen zu dürfen!
 
Dieter Harreither
Partner, Technology Consulting
PwC Österreich
 
 
Programm
08:30 bis 09:00   
Check-In, Frühstück und Networking

09:00 bis 09:05   
Begrüßung durch PwC

09:05 bis 09:20   
Projektziel und Zielarchitektur (Dieter Harreither, PwC Österreich)

09:20 bis 09:35   
IDMS als Wettbewerbsvorteil in der digitalen Kundenkommunikation und Basis für neue Geschäftsmodelle (Team Productivity & Collaboration) 
(Mag. (FH) Markus Hartbauer, SER)

09:35 bis 10:00     
Welchen Businessnutzen kann ich mir von einem Integrated Document Management System erwarten? 
(Wolfgang Rachbauer, RBI)


10:00 bis 10:30   
Podiumsdiskussion und Publikumsfragen

10:30 bis 11:00   
Networking
 

 
Wann und wo
Donnerstag, 7. März 2019
ab 8:30 Uhr

PwC Österreich
Donau-City-Straße 7
1220 Wien
Kontakt
Barbara Barnucz
+43 1 501 88-5107 
barbara.barnucz@pwc.com
 

PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Inhalte der Aussendung dienen ausschließlich allgemeiner Information. Sie stellen weder eine rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft, Empfehlung oder Beratung dar. Die Inhalte sind nicht darauf gerichtet, als Entscheidungsgrundlage zu dienen und sind dafür auch nicht geeignet. Die Inhalte können insbesondere nicht eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles ersetzen.

Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für deren Richtigkeit, Aktualität und/oder Vollständigkeit.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.
> Impressum