Neues aus der Welt von Blockchain und Kryptowährungen
Während der Trend zu Initial Coin Offerings (ICOs) von Utility Tokens langsam abflaut, steckt die Technik hinter ICOs, die Blockchain, im Grunde noch in den Kinderschuhen. Das grundsätzliche Potenzial der Technik ist allgemein akzeptiert. Derzeit arbeiten innovative Unternehmen an ersten Leuchtturm-Projekten, die das Potenzial von Blockchain mit nutzerfreundlichen Interfaces verbinden möchten. Der langfristige Erfolg der Blockchain wird in der Verbindung der Distributed Ledger Technology (DLT) mit innovativen und nützlichen Geschäftsmodellen liegen.
 
Gleichzeitig laufen verschiedene Initiativen, um den rechtlichen Rahmen für die Emittierung kapitalmarktähnlicher Instrumente in Token-Form (Stichwort: Security Token) grundlegend zu regeln. Anders als bei Utility Tokens, vermitteln Security Tokens tatsächlich eine Veranlagung in ein Unternehmen, das mit realen Werten hinterlegt ist.
 
Wir laden Sie daher herzlich zu unserer Informations- und Diskussionsveranstaltung am 24. Jänner 2019 zu uns in den DC Tower ein. Wir präsentieren Ihnen sowohl rechtliche als auch steuerliche Themen sowie spannende Praxisbeispiele aus aktuellen Blockchain-Projekten.
 
Im Anschluss laden wir Sie zum Networking in ungezwungener Atmosphäre ein.
 
Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich einen Platz – wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Freundliche Grüße

Stefan Paulmayer       
Senior Manager
PwC Legal Österreich
 
Programm
17.15 – 17.45 Uhr Check-in

Ab 17.45 Uhr Begrüßung & Fachvorträge
  • Update zu aktuellen rechtlichen Entwicklungen
    Mag. Stefan Paulmayer, Rechtsanwalt PwC Legal
  • Case Study #1 – Die Aktie in der Blockchain
    Paul Pöltner, Conda AG
  • Case Study #2 – Die Schuldschein-Darlehen Plattform der Erste Group
    Mag. Kathrin Gapp-Gfall, Erste Group Bank AG
  • Die steuerliche Behandlung von Kryptowährungen und Tokens
    Dr. Johannes Edlbacher, PwC Österreich Tax Services
  • Blockchain-Value Chain / Einsatzmöglichkeiten von Blockchain in Unternehmen
    Dominik Felix, PwC Österreich Technology Consulting
  • Q&A mit Fragen aus dem Publikum

ab ca. 19.30 Uhr Networking & Buffet
Für die Anmeldung geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an.

Wenn Ihre Kontaktdaten bereits vorausgefüllt sind, so überprüfen Sie bitte ob diese noch aktuell sind. Änderungen senden Sie bitte per Mail.

 
 
 
 
 
Datum:  Do, 24. Jan. 2019, 17:15 Uhr


Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft („PwC“) Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich (bzw im Namen Ihrer Begleitung bzw der statt Ihnen teilnehmenden Person/en) damit einverstanden, dass Fotografien, Bild- und Videoaufnahmen, die von oder für PwC im Rahmen der Veranstaltung von Ihnen (Ihrer Begleitung bzw statt Ihnen teilnehmenden Person/en) gemacht werden, für Kommunikations- und Werbezwecke in Kommunikationsunterlagen und Werbematerialien von „PwC in Österreich“ (siehe zu den einzelnen, von dem gegenständlichen Einverständnis umfassten Gesellschaften www.pwc.at/de/impressum.html sowie www.pwclegal.at/impressum.html) unentgeltlich verwendet und insbesondere – jedoch nicht ausschließlich – in bzw auf den nachfolgenden Medien veröffentlicht werden dürfen:
  • Facebook-Seite
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Website

Das Einverständnis gilt zeitlich und örtlich unbegrenzt und kann jederzeit – auch teilweise – gegenüber „PwC in Österreich“ widerrufen werden. Der Widerruf ist an datenschutz.austria@at.pwc.com zu richten. Der Widerruf gilt infolge für alle zukünftigen (nicht jedoch für bereits erfolgte) Veröffentlichungen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.
Mit * markierte Felder sind Pflicht
Wann und wo
Donnerstag, 24. Jänner 2019
ab 17.15 Uhr

PwC Österreich
Donau-City-Straße 7
1220 Wien
Kontakt
Sandra Sturm
+43 1 501 88-3651
sandra.sturm@pwc.com
 
Teilen       

PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Inhalte der Aussendung dienen ausschließlich allgemeiner Information. Sie stellen weder eine rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft, Empfehlung oder Beratung dar. Die Inhalte sind nicht darauf gerichtet, als Entscheidungsgrundlage zu dienen und sind dafür auch nicht geeignet. Die Inhalte können insbesondere nicht eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles ersetzen.

Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für deren Richtigkeit, Aktualität und/oder Vollständigkeit.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.
> Impressum