Umsatzsteuer
bei Reihenlieferungen
Praxisnah erklärt für Vertrieb, Einkauf und Rechnungswesen.

Umsatzsteuernachzahlungen oder aufwändige Sanierungen bei Reihenlieferungen müssen nicht sein: unsere Experten erklären die Zusammenhänge anhand vieler Beispiele aus der Praxis und beantworten Ihre Fragen.

Die Themen: 
  • Wie breche ich Reihenlieferungen richtig?
  • Was muss ich als Ein-/Verkäufer über Reihenlieferungen wissen?
  • Wann spricht man von einer Reihenlieferung? Welche Voraussetzungen gelten für Dreiecksgeschäfte?
  • Was sind die Konsequenzen von Fehlern bei Reihenlieferungen? Wie saniere ich diese?
  • Wie bekomme ich Reihenlieferungen im ERP System in den Griff?
Anmeldung
 
Wann und wo
Wien
Mittwoch, 21. Februar 2018
14.00 bis 18.00 Uhr
PwC Wien
Erdbergstraße 200, 1030 Wien

Linz
Donnerstag, 1. März 2018
14.00 bis 18.00 Uhr
PwC Linz
Hafenstraße 2a, 4020 Linz

Salzburg    
Montag, 5. März 2018
14.00 bis 18.00 Uhr
PwC Salzburg
Wilhelm-Spazier-Str. 2a
5020 Salzburg

Graz    
Mittwoch, 7. März 2018
14.00 bis 18.00 Uhr
PwC Graz
Styria Media Center
Gadollaplatz 1, 8020 Graz

Klagenfurt
Donnerstag, 8. März 2018
9.00 bis 13.00 Uhr
Hotel Sandwirth
Pernhartgasse 9
9020 Klagenfurt
Teilnahmegebühr
EUR 120,- zzgl. 20% USt.

Das Thema interessiert auch Ihre Kolleginnen und Kollegen? Die dritte und jede weitere Person desselben Unternehmens zahlt nur die Hälfte. Hier geht's zur Anmeldung für weitere Personen.
Kontakt
Sabine Rill
+ 43 1 501 88-5167
sabine.rill@pwc.com

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.
> Impressum