WiEReG - Register für wirtschaftliche Eigentümer
Meldeverpflichtung für österreichische Rechtsträger
Aufgrund des WiEReG sind österreichische Unternehmen, Stiftungen und andere Rechtsträger verpflichtet, ihre wirtschaftlichen Eigentümer festzustellen und bis 1. Juni 2018 an das neue Register für wirtschaftliche Eigentümer zu melden. Die Meldung erfolgt über das Unternehmensserviceportal des Bundes.

Behalten Sie den Überblick! Unsere Steuer- und Rechtsexperten haben die wichtigsten Informationen für Sie aufbereitet.

In dieser Veranstaltung bringen wir Sie auf den aktuellsten Stand zum Thema WiEReG und führen Sie durch die Meldemasken des Unternehmensserviceportals.
 

WiEReG: Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz

Mit dem WiEReG wurde mit 15. Jänner 2018 ein neues Register eingeführt, an welches bestimmte personenbezogene Daten über wirtschaftliche Eigentümer erstmals bis 1. Juni 2018 zu melden sind. Zweck des Registers ist, die hinter Unternehmen und Vermögensmassen stehenden Eigentümer transparent und überprüfbar zu machen. Damit soll ein Beitrag zur Vermeidung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung geleistet werden.  Identifizieren Sie mit uns die To-Dos und notwendigen Schritte zur Erstattung der Meldung.

 

 
Wann und wo
Montag, 19. März 2018
8.00 - 8.30 Uhr
Check-In und Frühstück
8.30 - 10.30 Uhr
Vorträge und Diskussion

PwC Wien
Erdbergstraße 200, 1030 Wien
Teilnahmegebühr
EUR 50,- zzgl. USt pro Person.

Rabatt: ab der  dritten Person desselben Unternehmens EUR 25,- zzgl. USt.

Das Thema interessiert auch Ihre Kolleginnen und Kollegen? 
Hier geht's zur Anmeldung für weitere Personen.
Kontakt
Pavleta Parvanova
+ 43 1 501 88-5163
pavleta.parvanova@pwc.com

PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Inhalte der Aussendung dienen ausschließlich allgemeiner Information. Sie stellen weder eine rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft, Empfehlung oder Beratung dar. Die Inhalte sind nicht darauf gerichtet, als Entscheidungsgrundlage zu dienen und sind dafür auch nicht geeignet. Die Inhalte können insbesondere nicht eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles ersetzen.

Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für deren Richtigkeit, Aktualität und/oder Vollständigkeit.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.
> Impressum