English Breakfast
Die Auswirkungen und Risiken des BREXIT im Fokus
der Brexit (British Exit) ist seit dem Referendum im Frühjahr 2016 medial allgegenwärtig. Der Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union wird enorme wirtschaftliche und politische Veränderungen nach sich ziehen.

Auch wenn noch nicht alle Rahmenbedingungen für den Austritt fixiert sind, sollten sich Unternehmen in Europa bereits jetzt mit möglichen Auswirkungen, potenziellen Risiken und zukünftigen Entwicklungen beschäftigen.

Deshalb laden wir Sie zu unserem „English Breakfast“ am 26. Februar 2019 ein. Dabei geben wir Ihnen einen Überblick über sämtliche Bereiche und Themen, die vom Brexit beeinflusst werden. Zudem präsentieren wir Ihnen eine Checkliste, anhand derer Sie die notwendigen Schritte identifizieren und zeitlich ordnen können.

Unsere Experten von P&O beantworten Fragestellungen in den Bereichen Immigration, Sozialversicherung und Einkommensteuer. Unsere Steuerexperten klären Sie über steuerliche Implikationen von der Körperschaftsteuer bis zu Zoll und Umsatzsteuer auf. Um ein ganzheitliches Bild von der aktuellen Situation vermitteln zu können, wird ein Kollege von PwC UK die aktuellen Themen aus Sicht des Austrittslandes schildern.

Sichern Sie sich gleich einen Platz bei unserem English Breakfast und bereiten Sie sich schon jetzt auf die Herausforderungen der unmittelbaren Zukunft vor.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf ein informatives Frühstück!


Freundliche Grüße

Olivia Stiedl
Director, P&O Leader
PwC Österreich

Martin Jann
Partner, Tax Solutions
PwC Österreich
 
Programm

08.00  - 08.30 Uhr Check-in & Frühstück

Ab 08.30 Uhr Begrüßung & Vorträge

Vorträge von P&O, Tax und PwC UK

Ab 10.30 Uhr Networking & Ausklang
Wann und wo?
Dienstag, 26. Februar 2019
08.00 - 10.30 Uhr

PwC Österreich
DC Tower - 41. Stock
Donau-City-Straße 7
1220 Wien
Kontakt
Bernadette Weiß
+43 1 501 88-5117
bernadette.weiss@pwc.com
 

PwC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Inhalte der Aussendung dienen ausschließlich allgemeiner Information. Sie stellen weder eine rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft, Empfehlung oder Beratung dar. Die Inhalte sind nicht darauf gerichtet, als Entscheidungsgrundlage zu dienen und sind dafür auch nicht geeignet. Die Inhalte können insbesondere nicht eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles ersetzen.

Die Zusammenstellung der Inhalte erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für deren Richtigkeit, Aktualität und/oder Vollständigkeit.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.
> Impressum